Versicherungen - Business auf Raedern

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Versicherungen

Service-Leistungen

Spezieller Schutz für E-Bike und E-Lastenrad
 
Jedes Dienstrad sollte adäquat versichert werden. Unser Fahrrad Versicherungsspezialist ENRA besitzt seit mehr als 30 Jahren europaweite Kompetenzen.

Für geschäftlich und dienstlich genutzte Räder wird ein umfassender Diebstahlschutz angeboten.

Der Diebstahlschutz beinhaltet folgende Leistungen:

+ Diebstahl
+ Teilediebstahl
+ Vandalismus  

Wenn Arbeitgeber Arbeitnehmern (beispielsweise durch Lohnumwandlung) Pedelecs zur Verfügung stellen und diese ausschließlich privat genutzt werden, können diese Fahrzeuge zusätzlich mit einem Rundumschutz versehen werden.

Der Rundumschutz (bei ausschließlich privater Nutzung) beinhaltet folgende Leistungen:

+ Diebstahlschutz (wie oben beschrieben)
+ Reparaturschutz (Unfall-, Pannen- und Sturzschäden)
+ Technikschutz (Akku-Defekt, Elektroschäden)
+ Pick-Up-Service (Europaweit, E-Bike-Card)

Details, Bedingungen und weitere Informationen
 
Versichert werden E-Bikes bis zu einem Kaufpreis von 6.000 Euro, die nicht älter als 12 Monate sind . Die Versicherungsdauer besitzt eine maximale Laufzeit von 5 Jahren und lässt sich bequem an die tatsächliche Laufzeit des Leasing-Vertrages anpassen. Eine Kündigung des Vertrages zum Ende des jeweiligen Versicherungszeitraumes ist mit einer 1-Monats-Frist möglich.

Bei Diebstahl, Teilediebstahl, Vandalismus und Reparaturen aller Art ist KEINE Selbstbeteiligung zu leisten (Verschleiß ist von der Versicherungsleistung ausgenommen).

Voraussetzung für den Abschluss einer Versicherung sind die Verwendung sicherer Schlösser. Zugelassen sind alle Falt-, Bügel- & Kettenschlösser der folgenden Marken und Sicherheitsklassen:

+ ABUS & AXA ab Sicherheitsklasse 10
+ TRELOCK ab Sicherheitsklasse 5
+ Kryptonite ab Sicherheitsklasse 8  
+ Kombinationen von Rahmenschloss & Kette der vorgenannten Marken

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü